Verhalten

Für jede Position die geeignete Person

  • Erkennen von Verhaltensweisen

  • Verbesserung der Kommunikation

  • Identifizierung von Wachstumspotentialen

  • Performance-Management

  • Motivierung und Einbeziehung von Mitarbeitern

  • Einstellung der richtigen Person

Verhalten2021-03-25T15:23:51+01:00

Informationen zum Verhaltens-Assessment

Art des Assessments: Verhaltensprofil
Zusammensetzung des Tests:
24 Fragen
Verfügbarkeit: 56 verschiedene Sprachen
Fertigstellungszeit: 8 Minuten
Erforderliche Ausbildung: Internationale PPA-Akkreditierung

Validierung: Eingetragen bei der British Psychological Society und geprüft nach den technischen Kriterien der Europäischen Föderation der Psychologenverbände (EFPA)

8-Minuten-Assessment

In nur 8 Minuten liefert das Verhaltens-Assessment von Thomas einen präzisen Einblick in das Verhalten von Menschen am Arbeitsplatz. Damit können Sie Ihre Ressourcen von Fort- und Weiterbildung optimal einsetzen, verschaffen sich bei Neueinstellungen mehr Gewissheit und können Personalfluktuation minimieren.

Detailliertes Profil

Der Assessment-Bericht liefert ein Profil mit detaillierten Angaben zu den Stärken und potenziellen Entwicklungsbereichen der bewerteten Person, ihrem Kommunikationsstil, ihrem potentiellen Wert für das Unternehmen, ihren Motivationsgründen und ihrem Verhalten in Belastungssituationen.

Unterschiedliche Berichte

Neben dem Standardbericht haben Sie Zugriff auf 18 weitere Berichte, die einen tieferen Einblick in die einzelnen Aspekte liefern: Sie können den Kandidaten die passenden Jobs zuordnen, die geeignetsten Kandidaten auswählen und Ihr Personal führen, coachen, weiterentwickeln und ausbilden.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Verhaltens-Assessment?2021-03-08T13:40:53+01:00

Mit den Assessments zur Verhaltensbeurteilung werden die Reaktionen, das Verhalten und der Kommunikationsstil einer Person untersucht. Sie bieten Einblicke in die Art und Weise, wie eine Person mit anderen interagiert. Insbesondere die Verhaltens-Profil-Analyse (PPA / VPA) von Thomas analysiert diese Aspekte auf der Grundlage der DISC-Theorie.

Wie unterscheiden sich Verhaltens- von Persönlichkeitstests?2021-03-08T13:43:44+01:00

Das Verhalten unterscheidet sich von der Persönlichkeit, da dieses in grösserem Umfang veränderbar ist und wir unser Verhalten ständig an Situationen oder an Rollen, die wir einnehmen, anpassen. Die Persönlichkeit ist hingegen stabiler und durch eine Reihe spezifischer Merkmale gekennzeichnet. Das Arbeitsplatz-Persönlichkeits-Assessment von Thomas International (High Potential Trait Indicator) misst sechs Persönlichkeitsmerkmale mit denen die Eignung einer Person für eine bestimmte Rolle oder berufliche Position sowie der Identifikation ihrer Führungs- und Leitungsqualitäten ermittelt werden können.

Welchen Zweck hat das Verhaltens-Assessment im Unternehmen?2021-03-08T13:48:45+01:00

Menschen werden in erster Linie aufgrund ihrer Ausbildung, ihrer fachlichen Kenntnisse und ihrer beruflichen Kompetenzen eingestellt. Häufig scheitern Mitarbeiter jedoch in der Probezeit, werden in andere Aufgabenbereiche versetzt oder bei Beförderungen und Karrieremöglichkeiten nicht berücksichtigt, weil sie nicht über die entsprechenden zwischenmenschlichen Fähigkeiten verfügen.
Mit dem Verhaltens-Assessment kann die optimale Eignung einer Person für die jeweiligen Rolle und Position geprüft und somit die Stelle optimal besetzt werden. Darüber hinaus unterstützt das Assessment die Mitarbeiter bei der Steigerung ihrer Selbstwahrnehmung und fördert eine bessere Interaktion zwischen Einzelpersonen und Gruppen. In nur 8 Minuten liefert die PPA (Personal Profile Analysis/Verhaltens-Profil-Analyse) von Thomas International einen präzisen Einblick in die Art und Weise, wie sich Personen bei der Arbeit verhalten.

Go to Top